Kreismusikschule "Carl Orff" Nordwestmecklenburg
staatlich anerkannte Musikschule - Musikunterricht mit persönlicher Note in über 30 Orten im Landkreis

TASTENINSTRUMENTE

Der Unterrichtstermin für alle Fächer im Einzel- oder Kleingruppenunterricht wird mit den Fachlehrkräften individuell vereinbart. Bitte informieren Sie sich unter UNTERRICHTSORTE  , an welchen Tagen und Orten das gewünschte Fach angeboten wird.

Klavier

Das Klavier oder der Flügel gehört zur Familie der Tasteninstrumente. Die Saiten befinden sich senkrecht (beim Flügel waagerecht) installiert im hölzernen Resonanzkörper. Der Ton wird erzeugt, indem nach Tastendruck im Inneren des Gehäuses
ein Filz-Hammer gegen die Metallsaite schlägt. Die Saite schwingt bis man die Taste löst und ein Dämpfer die Saite zur Ruhe bringt. Das Pedal dient zum Aushalten und Verbinden der Töne. Die Klangcharakteristik des Flügels ist im Vergleich zum Klavier ausgereifter und dynamischer. Das fortgeschrittene Musizieren auf der Tastatur erfordert eine gute Koordinationsfähigkeit aller Finger.

Unterricht:
Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder im Alter ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Einsatzmöglichkeiten:
Solo und Ensemble, Klassik und Unterhaltungsmusik aller Stilrichtungen.

Leihinstrumente / Nutzungsgebühr:
Keine Leihinstrumente. Es wird eine Nutzungsgebühr für die im Unterricht verwendeten Instrumente erhoben. Fällt der Entschluss, ein eigenes Instrument zu kaufen, sollte eine Beratung  über die Fachlehrer erfolgen.

Akkordeon

Das Akkordeon gehört zur Familie der Tasteninstrumente und wird in unterschiedlichen Größen gebaut, so dass es kein Problem ist, die richtige Größe für ein Kind oder einen Jugendlichen zu finden. Der Ton entsteht durch Aufziehen und Zusammendrücken des Balges. Durch die unterschiedliche Balgführung (u. a. glattes Ziehen, ruckartiges Ziehen) wird der Ton gestaltet. Durch Zug und Druck strömt die Luft ins Innere des Instrumentes und setzt kleine Metallzungen in Schwingungen. Die rechte Hand bedient, ähnlich wie am Klavier, für das Melodiespiel eine Tastatur. Die linke Hand spielt auf Knöpfen die Bass- bzw. Akkordtöne. Am Gurt getragen, wird das Akkordeon meist sitzend gespielt.

Unterricht:
Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder im Alter ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Einsatzmöglichkeiten:
Solo und Ensemble, Klassik und Unterhaltungsmusik aller Stilrichtungen.

Leihinstrumente:
Die Kreismusikschule stellt Leihinstrumente, soweit vorhanden, zur Verfügung. Fällt der Entschluss, ein eigenes Instrument zu kaufen, sollte eine Beratung  über die Fachlehrer erfolgen.

Keyboard

Keyboard ist ein Oberbegriff für alle Tasteninstrumente, die ihre Töne elektrisch abnehmen und verstärken oder schon erzeugen, z. B. Masterkeyboards, Synthesizer, E-Pianos sowie elektronische Orgeln. Keyboards können andere Instrumente, zum Beispiel Schlagzeuge, nachmachen. Im Volksmund wird der Begriff „Keyboard“ meistens für so genannte portable Keyboards gebraucht. Das inhaltliche Spektrum umfasst alle elementaren Spieltechniken. Notenorientiertes Musizieren steht gleichberechtigt neben improvisatorischen Inhalten. Das Keyboard verfügt über eine ernorme stilistische Bandbreite (Pop, Rock, Blues, Black Music, Elektronische Stile, Folk, Filmmusik, "Klassik" und Jazz) die im Unterricht kennengelernt werden soll. Dabei hat der Schüler gute Möglichkeiten, eigene Vorlieben und Ideen als Schwerpunkte zu wählen. ElektronischeTasteninstrumente als kreative musikalische Schnittstelle zum Computer (Sequencing, Harddisk-Recording, native Instruments, Notendruck usw.) sind ein weiteres Thema im heutigen Keyboardunterricht. Hier bieten sich mehrwöchige Unterrichtsphasen an, in denen mit Hilfe des Computers etwas "produziert" wird: Schüler können z.B. Midi-Playbacks programmieren, Audio-Files erstellen oder die Noten ihres neuesten Songs ausdrucken.

Unterricht:
Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder ab dem Grundschulalter, Jugendliche und Erwachsene.

Einsatzmöglichkeiten:
Solo- und Ensemble, Ensemble-Phasen werden gerne gefördert, um das Zusammenspiel in einer
Band kennenzulernen.

Leihinstrumente:
Die Kreismusikschule stellt Leihinstrumente, soweit vorhanden, zur Verfügung. Fällt der Entschluss, ein eigenes Instrument zu kaufen, sollte eine Beratung  über die Fachlehrer erfolgen.

E-Mail
Anruf
Infos