Presse

Datum:  08.05.1999
   
Zeitung/Medium:  Ostsee-Zeitung Grevesmühlen
   
Titel:  1. Lernfest in Nordwestmecklenburg
   
Artikel:  1. Lernfest in Nordwestmecklenburg Kulturveranstaltungen und Freizeitangebote Nordwestmecklenburg (OZ) - Die Malzfabrik in Grevesmühlen wird wieder zum Schauplatz einer bisher nicht dagewesenen Veranstaltung. Am Mittwoch, dem 19. Mai, wird hier das "1. Lernfest“ in Nordwestmecklenburg stattfinden. „Dabei werden sich verschiedenste Bildungseinrichtungen mit einem bunten Programm vorstellen“, so Wolfgang Böttcher, Sachgebietsleiter Kultur- und Denkmalpflege bei der Kreisverwaltung. Einbezogen werden auch unterhaltsame Kulturveranstaltungen und Freizeitangebote. Das Lernfest soll für alle Altersgruppen, für die Kleinen aus Kindertagesstätten bis zu den Rentnern, interessante Erkundungen bereithalten. Um 14 Uhr wird es an den zahlreichen Ständen in der Einkaufspassage der Malzfabrik losgehen. Für musikalische Unterhaltung an verschiedenen Plätzen sorgen im Laufe des Nachmittags Schüler der Kreismusikschule „Carl Orff“. Es sollen auch Musikinstrumente vorgestellt werden. Das Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg wird mit Ständen, Anschauungsobjekten und Informationen zur Muse-umspädagogik vertreten sein. Die Kreisbibliothek, so Leiterin Anette Ortmann-Süß, will über Klassensatzverzeichnisse und Fahrpläne des Bibliotheksbusses informieren sowie Musikkassetten und CDs verkaufen. Mehrere Programmpunkte gelten der niederdeutschen Sprache. W. ERDMANN